IGX Xanten

Liebe Mitglieder,

im Auftrag der Stadt Xanten leiten wir einen Veranstaltungshinweis weiter.
Es Wäre schön, wenn bei einer Veranstaltung in Xanten möglichst viele Gewerbetreibende kommen würden.

Viele Grüße i.A. Sabine Grewe

„Befristete Arbeitsverträge: Was ist zu beachten?“

Dienstag, 24. Juni – 18:00 Uhr
Rathaus (großer Sitzungssaal), Karthaus 2, 46509 Xanten

Befristete Arbeitsverträge sind aus der Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. In der Praxis herrscht allerdings oft Unkenntnis und Unsicherheit über die Umsetzung und Anwendung der gesetzlichen Vorschriften des Teil- und Befristungsgesetzes. Daher sollten Arbeitgeber, zur Vermeidung von kostenintensiven Fehlern, die formellen und materiellen Hürden bei Abschluss von befristeten Arbeitsverträgen kennen. Dazu gehören insbesondere nachfolgende Themen:

  • Arten der Befristung
  • Schriftformerfordernis
  • Befristete Verträge mit älteren Arbeitnehmern
  • Zulässige Befristungsgründe
  • Unwirksamkeit der Befristung und Folgen für das Arbeitsverhältnis
  • Vor- und Nachteile einer Befristung


  • Die Veranstaltung klingt mit der Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen und einem Imbiss aus.

    Referentin:
    Martina Kelp
    Fachanwältin für Arbeitsrecht
    Kanzlei Kelp & Blättermann, Moers



    Anmeldungen werden per Mail oder telefonisch bis zum 20.06.2014 erbeten


    Kreis Wesel – EntwicklungsAgentur Wirtschaft – Reeser Landstraße 31 - 46483 Wesel

    Kontaktdaten:
    Stadt Xanten
    Fachbereich Wirtschaftsförderung
    Helmut Derksen
    Karthaus 2
    46509 Xanten


    Tel.: 02801/772-330

    E-Mail: Helmut.Derksen@rathaus-xanten.de

    IGX e.V.
    Orkstraße 19
    46509 Xanten
    1. Vorsitzender: Ludger Lemken
    E-Mail: info@igx-xanten.de
    Telefon: 0171-26 444 05